Aussteller und Kurzfassung des Programms zum SPESSART Adventsmarkt 2018

Programmangeboten am SPESSART

Adventsmarkt 

(Stand Anf.Nov. 2018, Änderungen vorbehalten!)

 Remise: Eröffnung am Fr. 30.11. um 15 Uhr mit Grußworten von Schirmherr Landrat Thomas Schiebel, Landkreis Main-Spessart; Schirmherrin Susanne Simmler, Erste Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises; sowie 1. Bürgermeister Dr. Mario Paul, Stadt Lohr a.Main, in Begleitung des Lohrer Schneewittchens. Es blasen zum Auftakt  die Breitenberger Alphornbauer aus Flörsbachtal- Lohrhaupten auf ihren Alphörnern; Martina Roth und Willi Mantel spielen weihnachtliche Lieder in der Remise (Klavier und Saxophon)

 Hütte und Bauwagen Naturpark Spessart e.V.

(Bayern)  / Naturparkführer:

Wir erfüllen Sternenwünsche: Erwerben Sie Sterne gegen eine Spende und unterstützen Sie damit die Aktion „Sternstunden“  des BR.

Oder schreiben Sie Ihren sehnlichsten Weihnachtwunsch auf einen Stern und hängen diesen an den Weihnachtswunschbaum am Stand des Naturpark Spessart.

 Kinder/Familienprogramm: täglich

Märchenerzählen, Basteln, Malen, Spielen zu Themen rund um den Advent im Bauwagen 

 Stockbrot am Lagerfeuer 

 Dort auch Treffpunkt für die Fackelwanderung durch die Adventliche Waldillumination, dem Geist-Reich sowie zu den Vier Elementen mit Kurzgeschichten zum Advent und den vier Elementen Feuer-Wasser-Erde-Luft/Wind, täglichum 17 Uhr, Führungen: NaturparkführerInnen

 Ruppertshütten: Geführte Wanderungen zum

Spessart Adventsmarktvon und nach

Ruppertshütten mitElisabeth König, Eva Schwarz, Veronika Wirth, Marion Scheytt; Strecke ca. 3 km, Treffpunkt: Bushaltestelle am Friedhof Ruppertshütten / Ortsausgang - täglich um 15 Uhr, sonntags auch jeweils um 13 Uhr.  Wanderung zurück nach Ruppertshütten möglich auf Anfrage, Infos hierzu am Infostand, oder mit dem Pendelbus zurück nach Ruppertshütten.

 Remise: Eucharistiefeier mit Pfarrer Martin (Pfarramt Neuendorf / Ruppertshütten), am Sa. 1.12., um 17:30 Uhr, es singt der Chor | Singkreis von Ruppertshütten unter der Leitung von Martina Roth.

 Marktgelände / Innenhof / Rundweg: Das  LohrerSchneewittchen verteilt Äpfel am Markt und lädt zur Märchenstunde im Bauwagen des

Naturparks Spessart ein, Fr. 30.11 zur Eröffnung ab 15 Uhr mit anschließendem Rundgang; So. 2.12. um 14 Uhr

 Marktgelände / Innenhof: Der Nikolaus kommtam 8.12. um 16 Uhr zu Besuch!

 Parkplatz vor der Waldschänke: Planwagenfahrten,Sa ab 14 Uhr, So ab 12 Uhr, jeweils bis ca. 17 Uhr; W. Meier, Lohrhaupten

 In und an der ‚Runden Hütte‘ im Wald (Rundweg):

Rettungshundestaffel des Bayerischen Roten Kreuzes / Kreisverband Main-Spessart, mit Informationen und kurzen Vorführungen 

 In der Remise:

Korbflechter Günter Lippert zeigt seine Handwerkskunst

Krippenausstellung, Christian Inderwies stellt seine Handwerkskunst als Krippenbauer vor (Teil des Erlöses geht an das Kinderhospiz Sternenzelt in Marktheidenfeld)

 Im Wald: Adventliche Waldillumination Realisiert von Mitgliedern der Interessengemeinschaft Spessart Adventsmarkt: Bayerische Staatsforsten; Firma Vetter Elektro; Naturpark Spessart e.V. mit den Naturparkführern; Waldschänke Bayrische Schanz; Bettina und Michael Pfeiffer; MJS Veranstaltungstechnik, ehrenamtliche Helfer des Marktes

 Hütte und Schäferwagen an der WieseAlles aus Alpakawolle! Strick und Filzprodukte aus der Alpaka Manufaktur!

Wollverarbeitung: das Kardieren und Verspinnen der Alpaka Rohwolle zeigt Bettina Pfeiffer täglich mehrfach;

Nadelfilzen im Schäferwagen (in Aussicht)

 Im Wald: Einladung ins „Geist-Reich“, geistreiches Erleben, Ideen und Realisierung: Bettina Pfeiffer, Ruppertshütten

 Im Wald: Die „Vier Elemente“,Gestaltung der Elemente durch Bettina Pfeiffer mit tatkräftiger Unterstützung von Michael Pfeiffer und Marcel Jähnsch u.a. ehrenamtlichen Helfern; 

Führungen zu den Vier Elementen, hierbei lauscht man Geschichten zu den Vier Elementen Wasser-Erde-Luft/Wind-Feuer,

Initiiert durch die NaturparkführerInnen des NPS (Bayern) e.V., täglich um 17 Uhr im Rahmen der Fackelwanderung

 Wiese vor der Waldschänke: Alpakas - zum verlieben schön! Alpakaherde sowie Walliser

Schwarznasenschafe beobachten, Tiere von Bettina & Michael Pfeiffer

 Einladung zur inneren Einkehr / Besinnung amBildstock an der Birkenhainer Landstraße:

Bildstockdes Hl. Franz von Assisi, erbaut von Hans Blaschofski, Ruppertshütten; geweiht von  Pater Paul, in Kooperation mit dem Diözesanbüro MSP, Johannes Weismantel

 Musikalische Einlagen

  Fr. 30.11. um 15 Uhr: Eröffnungsfeier zum 10jährigen Marktjubiläum, musikalische Begleitung durch die Breitenberger Alphornbauer aus Flörsbachtal-Lohrhaupten blasen auf ihren Alphörnern zum festlichen Auftakt; Martina Roth und Willi Mantel spielen weihnachtliche Lieder in der Remise (Klavier und Saxophon)

 Sa. 8.12.2018 um 17 Uhr: Jugendkapelle des Musikvereins Rieneck spielt weihnachtliche Lieder

 So. 9.12. um 16:30 Uhr: Jugendorchester Rupperthütten, je nach Wetter ggf. in der Remise

 So. 9.12. um 14 Uhr: MIPpies Inklusionsband, Musikschule Lohr und Jugendkapelle Ruppertshütten, je nach Wetter ggf. in der Remise

 Täglich um 17 Uhr bei trockenem Wetter: Breitenberger Alphornbauer aus Flörsbachtal blasen auf ihren Alphörnern im Wald  Schirmherrschaft  Schirmherren dieses länderübergreifenden Projektes SPESSART Adventsmarkt sind 

Landrat Thomas Schiebel, Landkreis MainSpessart und Frau Susanne Simmler, Erste Kreisbeigeordnete und Tourismusdezernentin des Main-Kinzig-Kreises


Interessengemeinschaft und Kooperationspartner

 Zur Interessengemeinschaft SPESSART Adventsmarkt gehören: Landkreis Main-Spessart, Main-Kinzig-Kreis, Stadt Lohr a.Main, Gemeinde Flörsbachtal, Diözesanbüro Main-Spessart, Bayerische Staatsforsten, Naturpark Spessart mit den Naturparkführern, Die 3 im Spessart – originelle GenussKultur, Bettina u Michael Pfeiffer, Künstler, Vereine. Kooperationspartner sind:

Deutsche Bahn DB, Erfurter Bahn EB, Sodenthaler Mineralbrunnen, Würzburger Hofbräu, OMNI Reisen, Spessart Mainland, Spessart Tourismus und Marketing GmbH, Peter Bechold, Heike Pautkin Grafikdesign, Firma Vetter Elektro, MJS

Veranstaltungstechnik, Eder & Heyland´s Brauerei GmbH & Co. KG, MSP Nahverkehrsgesellschaft.  Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Ruppertshütten und auch den Lohrer Feuerwehren für ihren großartigen Einsatz hinsichtlich der Verkehrsregelung rund um den Markt. Alle Besucher werden gebeten, den Anweisungen der FFW unbedingt Folge zu leisten! Vielen Dank!


 Soziale Beiträge | Förderung

 Viele Akteure, Mitwirkende sowie Aussteller am SPESSART Adventsmarkt unterstützen auch 2018 wieder soziale Projekte und Einrichtungen.

 LEADER Projekt 

Das länderübergreifendes Projekt ‚SPESSART Adventsmarkt‘, zum 10-jährigen Marktjubiläum, erhält eine Förderung über € 1.000,--. Verwendet wird die Fördersumme zur Realisierung der „Vier Elemente“ sowie für Spenden an Jugendorchester für deren kulturellen Beitrag.  Der SPESSART Adventsmarkt trägt zur Förderung des Ehrenamtes sowie des Ländlichen Raumes bei.   

 

Programm Kurzfassung Schirmherren Partner

 

Programm FR 30-11-18
Programm SA 1-12-2018
Programm SO 2-12-2018
Programm FR 7-12-18
Programm SA 8-12-2018
Programm SO 9-12-2018